House of UX
Corporate Design  /  UX Design

Echo App

Die Konzeption und Gestaltung einer App, als Plattform für christliche Events in Köln für Projekt Echo.

Problemstellung

In Köln bieten über 30 Gemeinden verschiedene christliche Veranstaltungen an. Die Reichweite dieser Angebote ist eher gering, da sie - wenn überhaupt - über die gemeindeeigenen Webseiten oder sozialen Medien geteilt werden. 

Projekt Echo hat es sich zur Aufgabe gemacht, Gemeinden eine digitale Plattform zu bieten, um Menschen und Kirchen miteinander zu verbinden.

Recherche

Mit Workshops wurde für Echo eine passende Markenpersönlichkeit, ein Corporate Design und Brand Guidelines erarbeitet. Das Gefühl von Gemeinschaft, Zugehörigkeit und jugendlichem Spirit sollten das Nutzungerlebnis prägen.

Wir befragten potenzielle Nutzende und die Vertreter*innen von Kirchengemeinden über ihre Ziele und Bedürfnisse. Mit diesen Erkenntnissen konnten alle Funktionen der App konzipiert werden.

Konzeption

In iterativen Prozessen gestalteten wir eine übersichtliche Event- Plattform, die Nutzende über die teilnehmenden Gemeinden und deren Veranstaltungen informiert.

Die zentralen Funktionen sind ein ausgeklügelter Filter, der auf die verschiedenen Anwendungsfälle und Suchkriterien der User eingeht, sowie ein interaktiver Kalender.

Ausarbeitung

Alle Elemente des User Interfaces wurden in High- Fidelity Wireframes dargestellt und pixelgenau an den Entwickler übergeben. 

In mehreren Testphasen evaluierten und überarbeiteten wir die Funktionen der App.

16
Kölner Gemeinden und Organisationen sind mit ihren Events in der App zu finden.
250
aktive User nutzten die Echo App in den ersten sieben Tagen.
WordPress Cookie Hinweis von Real Cookie Banner